Internationale Koordination
Anthroposophische Medizin
Freie Hochschule für Geisteswissenschaft
Medizinische Sektion am Goetheanum

IKAM Arbeitsfeld Therapienen

Anthroposophische Körpertherapie

Die Anthroposophische Körpertherapie umfasst ein differenziertes Spektrum von Therapierichtungen, das sich 2011 in der IAABT zusammengeschlossen hat. Sie fördert die Netzwerkbildung und den gegenseitigen fachlichen Austausch zwischen den TherapeutInnen, die mit diesen Methoden arbeiten.

mehr erfahren

Internationaler Fachbereich Heileurythmie

Der Fachbereich Heileurythmie ist der Zusammenschluss der internationalen Gemeinschaft der HeileurythmistInnen. Zurzeit wird die Heileurythmie weltweit von ca. 2000 TherapeutInnen ausgeführt und vertreten.

mehr erfahren

Anthroposophische Kunsttherapie

Die anthroposophischen Kunsttherapien sind wichtiger integrierter Bestandteil der Anthroposophischen Medizin. Sie gründen auf einer geschulten ganzheitlichen Wahrnehmung und eine die Individualität würdigende Behandlung des Menschen durch künstlerische Mittel und Prozesse, basierend auf einer therapeutischen Beziehung.

mehr erfahren

Anthroposophische Psychotherapie

Die Koordinatoren der Psychotherapie haben ihre Aufgabe übernommen, bis das Ziel einer internationalen, sich finanziell tragenden Berufsgruppen-Gemeinschaft mit eigener Repräsentation an der Medizinischen Sektion erreicht ist. Ihre aktuelle Hauptaufgabe besteht darin, das gesamte internationale Arbeitsfeld zu überschauen und zu beschreiben, um die Psychotherapie im Koordinationskreis der Medizinischen Sektion vertreten zu können.

mehr erfahren