Internationale Koordination der Anthroposophisch-Medizinischen Bewegung / Das IKAM-Kollegium

IKAM Kollegium im Goetheanum

Die anthroposophisch-medizinische Bewegung ist ein Netzwerk eigenständiger Institutionen und Fachbereiche auf dem Gebiet der Anthroposophischen Medizin. Dieses wird von einem international tätigen Kollegium koordiniert, der Internationalen Koordination Anthroposophische Medizin / IKAM

[mehr]
 
Die IKAM Koordinatoren und ihre Arbeitsfelder im einzelnen:

Matthias Girke (Leitung), Georg Soldner (stellvertretende Leitung): Koordination des IKAM-Kollegiums und der Konferenz der Vorstände Anthroposophischer Ärztegesellschaften
Laura Borghi: Internationale Vereinigung Anthroposophischer Ärztegesellschaften / IVAA
Andreas Arendt: Internationale Koordination Anthroposophischer Arzneimittel / IMKA
Manfred Kohlhase, Oliver Friedländer: International Association of Anthroposophic Pharmacists/IAAP
Andreas Jäschke: Koordination Kliniken
Roland Bersdorf: Marke Anthromed 
Johannes Stellman (ad interim): Rechtsfragen Arzneimittel
n.n.: Association Européenne des Fabricants de Médicaments utilisés en Thérapeutique Anthroposophique / AEFMUTA
Jan Feldmann: Internationale Koordination Ärzteausbildung
Marion Debus: Neu Internationale Koodination Fachärzte: Diese Seite ist im Aufbau
Matthias Girke: Koordination Anthromedics
Helmut Kiene, David Martin: Internationaler Forschungsrat
Elma Pressel: Koordination Anthroposophische Körpertherapie / ABT
Aglaja Graf: Forum Heileurythmie
Kirstin Kaiser: Internationale Koordination Anthroposophische Kunsttherapie
Ad und Henriette Dekkers, Hartmut Horn: Koordination Psychotherapie
Rolf Heine: Internationales Forum Anthroposophische Pflege
Jan Göschel: Internationale Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie
Sabine Ringer: Koordination für Alterskultur und Altenpflege
René des Winter, Stefan Schmidt-Troschke: Patientenorganisationen und Europäische Patientenföderation für Anthroposophische Medizin / EFPAM
Petra Kühne: Ernährungsfragen
Alexander Schadow: Heilpraktiker
Anna Sophia Werthmann, Tanja Geib: Internationales Jungmedizinerforum
Heike Sommer: Öffentlichkeitsarbeit
 
Aktuelles