Medsektion Geotheanum - Home

2016

Selected Books, Book chapters

Armstrong D: Augen-Heileurythmie nach Dr. med. Ilse Knauer. Ein Erfahrungsbericht. 2. Aufl. Dornach 2016.

Bertram M, Kolbe HJ: Dimensionen therapeutischer Prozesse in der Integrativen Medizin: Ein ökologisches Modell. Wiesbaden 2016.

Bräuner-Gülow G, Gülow H: Heileurythmie-Kompendium – Praxis und Forschung. Borchen 2016.

Gädeke W: «Viel mehr als nur die Antwort auf meine Frage». Rudolf Steiner als Seelsorger. Stuttgart 2016.

Girke M: Internal Medicine. Foundations and therapeutic concepts of Anthroposophic Medicine. Berlin 2016.

Glöckler M (Hg.): Meditation in der Anthroposophischen Medizin. Ein Praxisbuch für Ärzte, Therapeuten, Pflegende und Patienten. Berlin 2016.

Glöckler M. Elternsprechstunde: Erziehung aus Verantwortung. 9., akt. Aufl. Stuttgart 2016.

Glöckler G, van der Wal J: Dynamische Morphologie und Entwicklung der menschlichen Gestalt. Spirituelle Schulungsmotive für Physiotherapeuten. 4. überarb. Aufl. Dornach 2016.

Heusser P: Anthroposophie und Wissenschaft: Physik, Chemie, Biologie, Neurowissenschaft, Medizin. Erw. Ausg. Dornach 2016.

Heusser P: Anthroposophy and Science. An Introduction. Frankfurt, Berlin, Bern 2016.

Kiel-Hinrichsen M (Hg): BurnLong statt Burnout: Stress überwinden – gesund bleiben. Stuttgart 2016.

Klünker WU, Reiner J, Tolksdorf M, Wiese R: Psychologie des Ich. Anthroposophische Psychotherapie. Stuttgart 2016.

Kühne P: Säuglingsernährung: Babykost selbst zubereiten. 12. Aufl. Arbeitskreis für Ernährungsforschung, Bad Vilbel 2016.

Limbrunner A: Die Wanderer ins Morgenrot. Karl König, Camphill und spirituelle Gemeinschaft. Stuttgart 2016.

Marques A: Psicologia Goethiana – Projeto de Sociedade que todos queremos. Sao Paolo 2017.

Meyer U, Alsted Pedersen P (Hg): Anthroposophische Pharmazie. Grundlagen, Herstellprozesse, Arzneimittel. Berlin 2016.

Müller-Wiedemann H: Karl König – eine mitteleuropäische Biographie. Stuttgart 2016. Werkausgabe

Rohen JW: Morphologie des menschlichen Organismus. 4. Aufl. Stuttgart 2016.

Rohen JW: Entwicklung der Sprachorgane und der Sprachfähigkeit des Menschen. Borchen 2016.

Scheer R, Alban S, Becker H, Beer AM, Blaschek W, Kreis W, Matthes H, Schilcher H, Spahn G, Stange R (Hg): Die Mistel in der Tumortherapie 4. Stand der Forschung, klinische Anwendung. Essen 2016.

Schmalenbach B: Heilpädagogische Perspektiven auf das Alter: Anregungen zur Aus- und Weiterbildung für die Begleitung von Menschen mit Behinderung. Oberhausen 2016.

Selg P: Mensch und Mistel. Die Begründung der onkologischen Viscum-Behandlung durch Rudolf

Steiner und Ita Wegman. Band 1: 1917-1925. Berlin 2016.

Selg P (Hg): Von der Eurythmie zur Heileurythmie. Methodische Grundlagen und Arbeitsansätze. Arlesheim 2016.

Selg P, Orange M, Ramm H, Poechtrager S (Hg): Mistelforschung und Krebstherapie. Arlesheim 2016.

Selg P: The Warmth Meditation. A Path to the Good in the Service of Healing. SteinerBooks 2016.

Soldner G, Stellmann HM: Individual Paediatrics: Physical, Emotional and Spiritual Aspects of Diagnosis and Counseling – Anthroposophic-homeopathic Therapy. 4th ed. CRC Press 2016.

Steiner R: Grenzerlebnisse der Seele. Schreck, Scham, Zweifel und schreckvollste Verwirrung.

Eingeleitet und kommentiert von Harald Haas. Basel 2016.

Tapfer B, Weisskircher A: Eurythmie Therapie: Ein Übungsbuch. Basel 2016.

Vademécum de Medicamentos Antroposóficos. Editado por: La Sociedad de Médicos Antroposóficos de Alemania Soc. Reg. La Sección Médica de la Escuela Superior Libre para la Ciencia Espiritual. 1a edición en español. Suppl.: Der Merkurstab. Vol. 69, 2016.

von Laue HB, von Laue EE: Zur Physiologie der Heileurythmie. 2. überarb. Aufl. Dornach 2016.
Weinzirl J, Heusser P (Hg): Der Mensch, ein Tier? Das Tier, ein Mensch? Würzburg 2016. Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie 4.

Selected Articles, Abstracts

1. Abbing A, Ponstein A, Kienle GS, Gruber H, Baars E: Development of a case report guideline for anthroposophic art therapy. Abstract. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:55.

2. Ammann Albertin L, Wälchli C, Wirz C, Krüerke D, Simões-Wüst AP: Rhythmical Massage in co-occurring asthma and hypertension: a case report. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:55.

3. Axtner J, Steele M, Kröz M, Spahn G, Matthes H, Schad F: Health services research of integrative oncology in palliative care of patients with advanced pancreatic cancer. BMC Cancer 2016, 16:579.

4. Blanning A: How Do We Participate in Our Own Healing? Understanding the Whole Human Being through Anthroposophic Medicine and Therapies. Lilipoh Winter 2016.

5. Blitz N: Rudolf Steiners Verständnis der Epilepsie Was haben wir gelernt? Seelenpflege 1/2016.

6. Boehm K, Berger B, Ostermann T, Heusser P: Placebo effects in medicine: A bibliometric analysis. JRSM Open. 2016 Jul 1;7(7):2054270416643890.

7. Bouzek T: Entzündungen und Tumoren des Nervensystems: Geisteswissenschaftliche Konsequenzen, ihre Bedeutung für Krankheitsverständnis und Therapie. Merkurstab 5/2016:367-372.

8. Carmem S: The use of Bryophyllum Argento cultum D2 on children under Autism Spectrum Disorder. Merkurstab 1/2016.

9. Cooney J: The Case for Vaccine Choice: Asking the Right Questions. Lilipoh Winter 2016.

10. Del-Vecchio Machado O, Grande S, Menezes E, do Nascimento LF, Jungen R: Projekt zur Krisensituation der Spitalüberlastungen in Brasilien – Einführung der Anthroposophischen Medizin im öffentlichen Staatsspital Andarai, Rio de Janeiro, Brasilien. Abstract. Jahrestagung der Medizinischen Sektion am Goetheanum. Dornach, 17.9.-20.9.2015. Merkurstab 1/2016.

11. Derbidge R, Baumgartner S, Heusser P: Mistletoe Berry Outline Mapping with a Path Curve Function and Recording the Circadian Rhythm of Their Phenotypic Shape Change. Front Plant Sci. 2016 Nov 25;7:1749.

12. Edelhäuser F: Therapeutische Möglichkeiten in der neurologischen Rehabilitation: Die Aufgaben des Nervensystems beim Wahrnehmen und Bewegen. Merkurstab 5/2016:332-344.

13. Elsas SM: Zum Begriff der Nerventätigkeit: Selbstkontrolle von Epilepsie als Beispiel einer Physiologie der Freiheit. Merkurstab 4/2016:262-270.

14. Elsas SM, Hägele-Link S: Der Begriff der Nerventätigkeit in der Pathogenese neurodegenerativer Erkrankungen und ganzheitliche Therapiemöglichkeiten bei M. Parkinson. Merkurstab 5/2016:345-354.

15. Eppel C, Grahlke B, Maaser A et al.: Präeklampsie – Signatur und Pathophysiologie. Merkurstab 1/2016:11-20.

16. Eppel C, Grahlke B, Maaser A et al.: Präeklampsie – Prophylaxe und Therapie. Merkurstab 2/2016:101-109.

17. Evans M, Bryant S, Huntley AL, Feder G (2016) Cancer Patients' Experiences of Using Mistletoe (Viscum album): A Qualitative Systematic Review and Synthesis. J Altern Complement Med. 22(2):134-44.

18. Fürer K, Simões-Wüst AP, von Mandach U, Hamburger M, Potterat O: Bryophyllum pinnatum and Related Species Used in Anthroposophic Medicine: Constituents, Pharmacological Activities, and Clinical Efficacy. Planta Med. 2016 Jul;82(11-12):930-41.

19. Glöckler M: Krankheit, Heilung und die Frage nach dem Sinn. Die Christengemeinschaft 1/2016: 19-22.

20. Glöckler M: Antibiotikaresistenz. Was die Zivilgesellschaft und eine ganzheitliche Medizin beitragen können. Erziehungskunst 1/2016.

21. Glöckler M: Ich und Nicht-Ich. Suchtverhalten verstehen, vorbeugen und behandeln. Erziehungskunst 2/2016.

22. Hamre HJ, Glockmann A, Schwarz R, Riley DS, Baars EW, Kiene H, Kienle GS. Antibiotikaverbrauch bei Kindern mit akuten Atemwegs- oder Ohrinfekten: eine prospektive Beobachtungsstudie zum Vergleich zwischen anthroposophischer und konventioneller Behandlung in der hausärztlichen Routineversorgung. Der Merkurstab, 2016; 69(3):188-204.

23. Heckel V, Krüerke D, Weiss S, Simões-Wüst AP, Metzner S: Veränderungen von Atmung und Herzrhythmus bei live gespielter Musik. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:57.

24. Humbroich K: Blut und Nerv: Die polare Ordnung physiologischer und pathophysiologischer Prozesse in Gesundheit und Krankheit bei neurologischen Erkrankungen am Beispiel des Schlaganfalls. Merkurstab 5/2016:362-366.

25. Jaggi K et al: Rheum rhaponticum – Heilpflanzenporträt und anthroposophisch-medizinische Anwendungsverfahren in der Menopause. Merkurstab 1/2016.

26. T. Johansson, S. Keller, H. Winkler, Thomas Ostermann, R. Weitgasser, Andreas C Sönnichsen: Effectiveness of a Peer Support Programme versus Usual Care in Disease Management of Diabetes Mellitus Type 2 regarding Improvement of Metabolic Control: A Cluster-Randomised Controlled Trial. Journal of Diabetes Research 1/2016.

27. Karutz M, Soldner G: Stannum. Merkurstab 1/2016.

28. Kienle GS, Mussler M, Fuchs D, Kiene H: Intravenous Mistletoe Treatment in Integrative Cancer Care: A Qualitative Study Exploring the Procedures, Concepts, and Observations of Expert Doctors. Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine 2016. Article ID 4628287, 16 pages, 2016. doi:10.1155/2016/4628287.

29. Kienle GS, Mussler M, Fuchs D, Kiene H: Individualized Integrative Cancer Care in Anthroposophic Medicine. A Qualitative Study of the Concepts and Procedures of Expert Doctors. Integrative Cancer Therapies, January-March 2016: 1–17.

30. Klein SD, Wolf U: Comparison of homeopathic globules prepared from high and ultra-high dilutions of various starting materials by ultraviolet light spectroscopy. Complement Ther Med 1/2016.

31. Klich-Heartt EI: External calf compresses with lemon as a nursing adjunct for fever treatment. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:51-52.

32. Knittel L: Fibromyalgiesyndrom: Bericht eines Krankheitsverlaufs unter fieberinduzierender Misteltherapie. Merkurstab 1/2016.

33. Kranz G: Aktuelle Erkenntnisse zur Neuroplastizität. Merkurstab 5/2016:355-361.

34. Kristoffersen AE, Alræk T, Stub T, Hamre HJ, Björkman L, Musial F. Health complaints attributed to dental amalgam: A retrospective survey exploring perceived health changes related to amalgam removal. Open Dent J, 2016; 10:739-51.

35. Kröz M, Didwiszus A, Gelin-Kröz B, Pranga D, Reif M, ten Brink F, Zerm R, Gutenbrunner C, Büssing A: Reliability of the inner correspondence and harmony questionnaire with painting therapy (ICPTh). Eur J Integr Med 2016, 8(Suppl. 1):30.

36. Kröz M, Pranga D, Zerm R, Friemel D, Reif M, Schad F, Matthes H, Girke M: Hat die Selbstregulation eine Bedeutung in der Behandlung von onkologischen Patienten? DZO 2016, 48:62-66.

37. Kröz M, Reif M, Glinz A, Pranga D, Berger B, Nikolaou A, Zerm R, Brinkhaus B, Bartsch C, Gutenbrunner C, Büssing A: Improvement of Sleep Quality and Fatigue due to a new Multimodal and combined Multimodal-Aerobic Intervention Concept in Breast Cancer Survivors with Cancer-related Fatigue. Oncol Res Treat 2016, 39(Suppl.1):37.

38. Kröz M, Reif M, Pranga D, Zerm R, Schad F, Baars EW, Girke M. The Questionnaire on Autonomic Regulation - a Useful Concept for Integrative Medicine? J Integr Med 2016, 14(5):315-21.

39. Lutz G, Roling G, Berger B, Edelhäuser F, Scheffer C: Reflective practice and its role in facilitating creative responses to dilemmas within clinical communication – a qualitative analysis. BMC Med Educ. 2016 Nov 24;16(1):301.

40. Madeleyn R : Krankheitsverständnis und Therapiemöglichkeiten kindlicher Epilepsie. Merkurstab 4/2016:291-296.

41. Martin D: Fever: Views in Anthroposophic Medicine and Their Scientific Validity. Evidence-based Complementary and Alternative Medicine 2016(4):1-13.

42. Michaelis R, Heinen G: Selbstbehandlungsmöglichkeiten bei Epilepsie. Merkurstab 4/2016:271-279.

43. Sousa MJ, de Brito Franco D, Freire Junior M, Menescal MK: External anthroposophical therapies in the context of the Brazilian Unified Health System. Abstract. Jahrestagung der Medizinischen Sektion am Goetheanum. Dornach, 17.9.-20.9.2015. Merkurstab 1/2016.

44. Obniski MEC, Luca MFM, Ferreira AC, de Oliveira Ales CK, Ghelman R, Quadros A, de Oliveira ASB, Menuzzi M: Chirophonetics: an anthroposophic therapy for the relief of pain in postpoliomyelitis syndrome – report on the care of a group of patients. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:59.

45. Obniski MEC, Pedrão AP, Fontes SV, Urbano MRD, Oliveira ASB, Menuzzi M: Fundamentals of Chirophonetics Therapy – a proposal in integrative care. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:58.

46. Pranga D, Zerm R, Girke M, Schad F, Kröz M. Treatment of chronic insomnia with Bryophyllum pinnatum – Two case reports. Eur J Integr Med 2016, 8(Suppl. 1):63-64.

47. Rivoir A: Kopfschmerzen. Merkurstab 4/2016:256-261.

48. Roggatz M, Maaser A, Zerm C: Blase und Seelenleben. Merkurstab 2/2016:92-100.

49. Roth D, Arendt A, Schmidli AJ, Wirz C: Außenanwendungen mit Metallspiegelfolien. Merkurstab 3/2016:177-187.

50. Roy C, Gonsior E, Ellis M, Pohlman U: Regulation von arterieller Hypertonie durch Maltherapie. Research letter. Merkurstab 1/2016.

51. Roy C et al: Regulation von arterieller Hypertonie durch Maltherapie. Merkurstab 1/2016.

52. Sachs C: Die Bedeutung der zentralen Kohärenz im Kontext der Autismus-Spektrum-Störung. Wirkungen der Eurythmie-Therapie. Seelenpflege 1/2016.

53. Sales CKO, Obniski MEK, Luca MFM, Ferreira AC, Menuzzi M, Quadros A, Oliveira ASB, Ghelman R: Chirophonetics in the relief of pain on a patient with post-poliomyelitis syndrome – case report. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:57-58.

54. Scheffer C, Debus M, Heckmann C, Cysarz D, Girke M: Colchicum autumnale in Patients with Goitre with Euthyroidism or Mild Hyperthyroidism: Indications for a Therapeutic Regulative Effect-Results of an Observational Study. Evid Based Complement Alternat Med. 2016:2541912.

55. Seedheeyan S, Rose A, Florschutz G: Don’t touch me! Rhythmical massage therapy for pain management in a patient with acquired brain injury: a single case study. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:53.

56. Sommer M: Multiple Sklerose: Was können wir an ihr verstehen und wie behandeln wir sie? Merkurstab 4/2016:297-313.

57. Sousa JM, de Brito Franco D, Freire Junior M, Koury Menescal M: External anthroposophical therapies in the context of the Brazilian Unified Health System. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016: 56.

58. Straube M: Versuch eines Konzepts der Traumatherapie. Merkurstab 6/2016:431-438.

59. Therkleson T: Topical ginger treatment with a compress or patch for osteoarthritis symptoms. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:52.

60. Vajnai G, Seedheeyan S, Ţuţuianu C, Rose A, Florschutz G, Schopper B: The role of the long term daily use of external nursing applications and their integration in the treatment plan of patients recovering. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:56.

61. Vajnai G, Seedheeyan S, Ţuţuianu C, Rose A, Florschutz G: Service description and a single case study of applying rhythmical massage therapy in clinical practice for left mid-cerebral artery stroke rehabilitation and assessing the effectiveness of the treatments. Internationale Jahreskon-ferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkur-stab 1/2016:53.

62. Vajnai G, Seedheeyan S, Ţuţuianu C, Rose A, Florschutz G: The use of oil dispersion bath therapy in the rehabilitation of patients with prolonged disorders of consciousness: a retrospective study. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin.
Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:52-53.

63. von Laue HB: Meditatives Üben an Metallprozessen als ärztliche Aufgabe: Die verschiedenen Übungsvorschläge in der Anthroposophie anschauen lernen. Merkurstab 1/2016.

64. von Rath U: Polyneuropathien: Zu ihrem Verständnis und zu Behandlungsoptionen aus anthroposophisch-ärztlicher Sicht. Merkurstab 4/2016:280-290.

65. von Schoen-Angerer T, Helmschmidt E, Madeleyn R, Kindt R, Möller C, Kinele GS, Vagedes J. A general pediatrics and integrative medicine approach to pervasive refusal syndrome: A case report. Perm J 2016 Fall;20(4):15-238.

66. von Schoen-Angerer T, Madeleyn R, Kiene H, Kienle GS, Vagedes J: Improvement of Asthma and Gastroesophageal Reflux Disease With Oral Pulvis stomachicus cum Belladonna, a Combination of Matricaria recutita, Atropa belladonna, Bismuth, and Antimonite: A Pediatric Case Report. Glob Adv Health Med. 2016, 5(1):107-11.

67. Wälchli C, Saltzwedel G, Rist L, Eberhard J, Decker M, Bach-Meguid B, Simões-Wüst AP: Potential of rhythmical massage in the context of cancer diseases. Abstract. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:53-54.

68. Wälchli C, Saltzwedel G, Rist L, Eberhard J, Decker M, Bach-Meguid B, Simões-Wüst AP: Potential of rhythmical massage in the context of mental/behavioural diseases. Internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum: Die Würde des Leibes – Äussere Anwendungen in Praxis und Forschung der Anthroposophischen Medizin. Dornach, 17.-20.09.2015. Merkurstab 1/2016:54.

69. Weissenstein U, Kunz M, Urech K, Regueiro U, Baumgartner S: Interaction of a standardized mistletoe (Viscum album) preparation with antitumor effects of Trastuzumab in vitro. BMC Complement Altern Med. 2016 Aug 4;16:271.

70. Werthmann P, Sträter G, Friesland H, Kienle GS: Klinisches Ansprechen eines Plattenepithelkarzinoms der Haut auf periläsionale Hochdosis-Mistel-Therapie. Fallbericht. Merkurstab 1/2016.