Medsektion Geotheanum - Home
  • Yes, we keep an eye on the current situation and invite everyone to a substantial preparation!
  • online and paper-based registration is available - online und papier-basierte Anmeldung ist möglich
  • Ja, wir beobachten die aktuelle Situation und laden Sie/Euch zur inhaltlichen Vorbereitung ein!
  • Inhaltliche Vorbereitung möglich! - Content preparation possible!

Anmeldung zur Weltkonferenz

Die Anmeldung ist für die gesamte Woche oder auch nur für eine Wochenhälfte (begrenztes Kontingent) möglich:

- Elektronische Anmeldung: Eine schön gestaltete online Anmeldung finden Sie hier auf der Webseite des Goetheanums

- Papierbasierte Anmeldung: Das Programmheft inklusive Anmeldetalons zum Ausdrucken finden sich hier (bitte, wenn möglich die online Anmeldung benutzen)

 

Änderungen bei Arbeitsgruppen und im Programm

Hier finden sie eine Übersicht zu allen Änderungen bei Arbeitsgruppen sowie im Programm. An alle angemeldeten Tagungsteilnehmer*innen wird vor dem Konferenzbeginn eine aktuelle Übersicht verschickt. Alles weitere kann direkt beim Check-in an der Tagung besprochen werden.

Entfallene Arbeitsgruppen:
X24. Früchte und Samen und ihre Beziehung zu Form und Stoff. Ruth Mandera, Michael Kalisch (DE)
X29. Phänomenologie des Ätherischen in der Physik. Dr. rer. nat. Martin Basfeld (DE)
X32. Angst: Wie kann Psychodrama und Sprache Erleichterung bringen? Camille van der Meer, Marga van den Eijnden, Marjo van der Himst (EN/DE/NL)
X35. Gruppentextarbeit mit den „Brückevorträgen“. Dr. Adam Blanning (EN)
X37 Nacharbeit in (stiller) Eigenarbeit – für Individualisten.
S56. Praktische Behandlung von Angst, Schlafstörungen und Unruhe. Dr. Adam Blanning, Elizabeth Sustick (EN)
X82. Der Pfad von der Krise zur Heilung durch die vier Elemente und Äther im Märchen des Gänsemädchens. Karin Jarman, Nicole Weinberger (EN/DE)
X87. Nacharbeit in (stiller) Eigenarbeit – für Individualisten
X88. Gruppentextarbeit mit den Brückenvorträgen. Dr. Adam Blanning (EN)
S99. Schätze aus den ersten Jahren des medizinisch-therapeutischen Instituts Arlesheim – Bedeutung für Medizin und Pflege heute. Dr. Christoph von Dach (DE/EN)
S112. Kindliches Trauma, Angst und die Basissinne. Die Übertragung traumatischer Erinnerungen von einer Generation auf die nächste. Victoria Martínez, klinische Psychologin (ES)

Geschobene Arbeitsgruppen:
X25. Zeichnend vertiefen und verbinden. Rozemariken Scheffers, Margarethe Gesell (DE/NL) - von Wochenhälfte 1 nach Hälfte 2

Neue Arbeitsgruppen:
NA

Tagungskosten

Kosten für die gesamte Konferenz

Das Konferenzticket beinhaltet ein tägliches Mittagessen, ein Abendessen ist optional dazu buchbar.

Frühbucherpreis bis 21.07.2020:
Normalpreis:   770 CHF inkl. Abendessen:  970 CHF
Ermässigt¹:     590 CHF inkl. Abendessen:  790 CHF
Studierende²: 290 CHF inkl. Abendessen:   490 CHF
Förderpreis³:  1200 CHF inkl. Abendessen:   1400 CHF

Spätbucherpreis ab 22.07.2020  
Normalpreis:   840 CHF inkl. Abendessen:  1040 CHF
Ermässigt¹:     660 CHF inkl. Abendessen:  860 CHF
Studierende² : 350 CHF inkl. Abendessen:  550 CHF  
Förderpreis³:   1200 CHF inkl. Abendessen:  1400 CHF

Kosten für eine Konferenzhälfte

Der inhaltliche Bogen der Konferenz ist für die ganze Woche angelegt. Es gibt daher nur ein begrenztes Kontingent an Halbwochentickets. Das Konferenzticket beinhaltet ein tägliches Mittagessen, ein Abendessen ist optional dazu buchbar.

Frühbucherpreis bis 21.07.2020:
Normalpreis:   440 CHF inkl. Abendessen:  540 CHF
Ermässigt¹:     330 CHF inkl. Abendessen:  430 CHF
Studierende²: 160 CHF inkl. Abendessen:   260 CHF
Förderpreis³:  700 CHF inkl. Abendessen:   800 CHF

Spätbucherpreis ab 22.07.2020  
Normalpreis:   480 CHF inkl. Abendessen:  580 CHF
Ermässigt¹:     370 CHF inkl. Abendessen:  470 CHF
Studierende² : 200 CHF inkl. Abendessen:  300 CHF  
Förderpreis³:   700 CHF inkl. Abendessen:  800 CHF

¹ Der ermäßigte Tagungspreis richtet sich an Menschen mit geringem Einkommen, z.B. Pensionierte / Senioren mit finanzieller Bedürftigkeit, Menschen mit Beeinträchtigungen (IV-Bezug), Erwerbslose, gering vergütete Berufsgruppen und Menschen mit Unterstützungsbedarf aus finanzschwachen Ländern. Ein Nachweis ist zusammen mit der Anmeldung einzureichen.

² Der Studierendenpreis richtet sich an Studierende, SchülerInnen, Auszubildende, Militärdienst/Zivildienstleistende und Menschen ohne Einkommen. Ein Nachweis ist zusammen mit der Anmeldung einzureichen (Scan der Immatrikulationsbescheinigung, des Schülerausweises etc.)

³ Wer mehr zahlen kann, hilft mit, dass die Tagung sich selber trägt bzw. unterstützt die Arbeit der Sektion.

Zurück zur Übersicht